. Frank Fischer . Weltmüller . Die Südharzreise . Der Umblätterer . Louvre . Die Zerstörung .

Weltmüller

Weltmüller   ·   Leipzig Augustusplatz   ·   Die Rosenmadonna

Weltmüller, Buchcover

Erschienen im April 2012
bei SuKuLTuR Berlin

124 Seiten, € 14,00

Buch bestellen (›Unser Goldstück‹)
beim Verlag | bei Amazon

E-Book bestellen (€ 6,99)
beim Verlag | bei Amazon

 

ISBN 978-3-941592-32-2

Veröffentlicht unter der CC by-nc-sa 3.0

Creative Commons logo

 

Lektorat: Joseph Gaigl
Gestaltung: Patrick Martin
Produktionsleitung: Torsten Franz

Zum Buch

In seinem neuen Band »Weltmüller« schildert Frank Fischer spektakuläre Ereignisse des deutschen und europäischen Kulturlebens: In Hamburg wird das Deutsche Schauspielhaus nach der Premiere von »Warten auf Godot« durch aufgebrachte Zuschauer verheert. Der Augustusplatz in Leipzig wird von einem bis heute unbekannten Künstler in rätselhafter Weise vollständig umgestaltet. Und aus der Dresdner Gemäldegalerie verschwindet ein Madonnen­bild und taucht unter mysteriösen Umständen in Parma wieder auf. Immer geht es dabei um den unheimlichen Zusammenhang zwischen Kultur und Verbrechen, zwischen Größenwahn und Zerstörung.

Book Release Party

Am Mittwoch, 30. Mai 2012, um 20 Uhr. Ort: HALLE 14, Baumwollspinnerei, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig. (Eine Edit-Veranstaltung.)

Reviews

Thomas Backs, CULTurMAG, 21. Dezember 2012

»Für mich der Hit des Jahres. Bravo, Bravissimo! Wer kümmert sich eigentlich um die Übersetzung?«

Christophe Lucchese, Courrier Littérature allemande 2/2012

« Le récit à la limite de l'enquête policière qui, bien que ‹ basé sur des faits réels ›, dépasse le seul caractère anecdotique. Le jeu de mise en abîme entre vie et art au sortir duquel on ne sait plus lequel des deux influence l'autre, ce en quoi on pourrait dire, pour compléter Oscar Wilde : la vie imite l'art et inversement. »

Christine Käppeler, der Freitag, 12. Juli 2012

Gisela Trahms, CULTurMAG, 11. Juli 2012

Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 29. Juni 2012, S. 32

»Ein Buch wie Gold – nicht nur des goldenen Umschlags wegen, der eine in wenige weiße Pixel zerlegte Weltkarte zeigt, die wie eine Sternenkonstellation aussieht. Nein, Gold vor allem deshalb, weil Frank Fischer hier eine kostbare Erzählfiktion aufbaut, die pikanterweise bereits auf der Rückseite des Buchs einsetzt. (...) Die Episoden münden ins Offene; kein Rätsel wird gelöst, aber alle fassen die Faszination für Kunst in ein selbst kunstvolles Schreiben, das sich zwischen Prosa und Pseudoreportage bewegt. (...) Die resultierende Mischung aus Kulturkritik und Unsinn ist inspirierend: immer gespenstisch, bisweilen begeisternd.«

David Wagner bei Radio Eins, 17. Juni 2012

»Drei fiktive Reportagen, von denen man sich wünscht, sie wären echt. Den ›Hunde-Hamlet‹ würde ich wirklich gern mal sehen.« (Gespräch ab Min. 26:45, Download als mp3)

Gachmurets Notizblog, 2. Juni 2012

Hans-Jörg Schulze, flohbu.de, 1. Juni 2012

matthias-mader.de, 18. Mai 2012

albannikolaiherbst.twoday.net, 4. Mai 2012

Christian Spließ in »xtranews«, 2. Mai 2012

Markus Trapp in »Text & Blog«, 1. Mai 2012

Gregor Keuschnig in »Begleitschreiben«, 30. April 2012

holio.wordpress.com, 28. April 2012

Fabian Thomas in »The Daily Frown«, 26. April 2012

Inhalt

— Weltmüller

I. Der Goldmensch
II. Die Sensation
III. Schrödingers Katze
IV. Ein normaler Wochentag im ICE
V. Hunde-Hamlet
VI. Die Theaterformel
VII. Résistance
VIII. Das größte deutschsprachige Theater
IX. Die Premiere
X. Reni Adler

— Leipzig Augustusplatz

I. Der Platz
II. Länder-Lexicon
III. Johanna Krehl
IV. Genesis
V. Ein Flimmern der Fantasie
VI. Des Geistes harte Kruste
VII. Frido Haupt
VIII. Ich-Fälle
IX. Pablo Soler
X. Norwegens Ruhm
XI. So dark the con of man
XII. Zedler
XIII. Telenovela

— Die Rosenmadonna

I. Die Kopie
II. Die Flut
III. Saal 118
IV. Der schreckliche Sandmann
V. Die Rücken der Bilder
VI. Mario F.
VII. Parma
VIII. Bum! Bum! Bum!
IX. Italienische Museumsluft
X. Das Leben der Bilder

Download

— Weltmüller

»Weltmüller«, Einzelausgabe (PDF, 33 S., 326 kB)

Veröffentlicht im Dezember 2012 anlässlich des bevorstehenden 60. Jubiläums der Pariser Uraufführung von »Warten auf Godot« (5. Januar 1953). – Lizenz: CC by-nc-sa 3.0.

« Weltmüller » en français (HTML)

Traduit de l’allemand par J. Obert et G. Dazord, le 20 avril 2015. Publication en préparation.

»Weltmüller«-Promo-Postkarte (Motiv ›Hunde-Hamlet‹)

Format: TIFF, 112 kB. – Lizenz: CC by-sa 3.0.

— Buchumschlag

»Weltmüller«-Buchcover (ausgeklappt, mit Inhaltsverzeichnis)

Das Buchcover (U1+U2) von Patrick Martin, a stunning beauty. Als Schrift kommt die Superspitze Grotesk zum Einsatz (Weltpremiere). – Format: JPG, 1833×1500 Pixel, 362 kB. – Lizenz: CC by-sa 3.0.

»Weltmüller«-Buchcover (ausgeklappt, ohne Inhaltsverzeichnis)

Dito. – Format: JPG, 1833×1500 Pixel, 324 kB. – Lizenz: CC by-sa 3.0.

Fanpage

»Weltmüller« @ Facebook

. Frank Fischer . Weltmüller . Die Südharzreise . Der Umblätterer . Louvre . Die Zerstörung .